Завод элеваторного оборудования

Getreidetrockner Mathews company

Die Ausstattung für die Getreidetrocknung – Getreidetrockner, sind notwendig für die Vorbereitung der Ernte für die langfristige Lagerung, im Prozess des Anblasens im Getreidetrockner erfolgt seine physiologische Getreidereifung und die Verbesserung seiner Qualitäts- und Geschmackseigenschaften.

Der Horizontaltrockner in Modulbauweise von Matthews hat sich als gute Wahl für die effiziente und wirtschaftliche Trocknung von Saatgut und einer breiten Palette von Kulturen, von Weizen und Roggen, Raps bis hin zu Bohnen und Sonnenblumen, erwiesen.  Die Getreidetrocknungsanlagen in Modulbauweise der Firma Mathews ermöglichen es Ihnen, sogar die kleinsamigen Kulturen für die Lagerung vorzubereiten. Das Verfahren der Getreidetrocknung, das rechtzeitig und korrekt durchgeführt wird, stoppt die lebenswichtige Aktivität von Mikroorganismen und Schädlingen in der Getreidemasse.  Zusätzlich dazu, was auch sehr wichtig für den erfolgreichen Verkauf der Ernte ist, gibt es eine Anpassung der Produkte in Bezug auf Feuchtigkeit, Reife. Das Aussehen wird verbessert, die Farben werden ausgeglichen.

Wenn Sie sich entscheiden, die Kapazität Ihres modularen Getreiderockners zu erhöhen, können wir Ihnen ein Technologiemodul anbieten, das mit Ihrem Trocknermodell kompatibel ist.

Funktionsweise des Getreiderockners von Mathews

Der Getreiderockner verfügt über mehrere Erwärmungszonen, die auf eine bestimmte Temperatur eingestellt werden können. Während des Betriebs stellt das Bedienungspersonal in jeder Zone die Temperatur nach einer bestimmten Regel ein: Die obere Kammer, in die das nasse Korn eintritt, erwärmt  maximal, und dann sinkt die Temperatur. Dies ist notwendig, damit die Samen ohne Überhitzung schonend getrocknet und allmählich abgekühlt werden können.

Darüber hinaus spart dieser Ansatz Energie, da die Brenner nicht mit voller Leistung eingeschaltet werden. Es ist auch sehr praktisch, dass die Erwärmungszone, wenn mehr Kühlung benötigt wird, durch einfaches Ausschalten der Brenner leicht in eine Kühlzone umgewandelt werden kann.

Das Prinzip der mehrstufigen Trocknung gibt Flexibilität bei der primären Getreideverarbeitung, macht die Steuerung des Trocknungsprozesses einfach und bequem, erlaubt die Wahl der optimalsten Betriebsarten bei der Arbeit mit verschiedenen Kulturen.

Lassen Sie uns also die Vorteile der Mathews-Trockner auflisten:

  • Leicht verständliche und klare Betriebsparameter und Steueralgorithmus für Trocknungsanlagen;
  • Stabiler Betrieb und qualitativ hochwertige Getreidetrocknung;
  • Zuverlässige und langlebige Konstruktion, Metallgehäuse;
  • Hohe Leistungsfähigkeit;
  • Schonende Trocknung der Getreidesäule mit erhitzter Luft;
  • Einfache Montage des Trockners vor Ort;
  • Möglichkeit zur Erweiterung (falls erforderlich) zusätzlicher Module und damit zur Steigerung der Produktivität mit minimalem finanziellen Aufwand;
  • Das Getreide wird automatisch entladen.

Qualität, Vielseitigkeit und Effizienz, so können  die modularen Trockner der Firma Mathews (oft als MC-Trockner abgekürzt genannt) beschrieben werden.

Die Getreidetrocknungsanlagen sind mit Bunkern für trockenes und nasses Material und Förderern ausgestattet. Wir bieten Erweiterungsmodule für alle Trockner des Modultyps an. Unsere Kapazitäten und technologischen Entwicklungen lösen Ihre Probleme bei der Erweiterung von Modulen auf dem vorhandene Trockner.

Translate »